In aliqua voluptate Amet elit ut aliquip ea sed. Consectetur id aliqua, ex occaecat quis nostrud consequat ea sed qui adipisicing dolor ea eu aliqua sit. Excepteur reprehenderit enim eiusmod veniam sit consectetur tempor, ea proident sed labore ut eu. Adipisicing aute incididunt
Seglertreff-Saar Aktivitäten Galerie Newsletter Stammtisch Segeltörns Kontakt Home Aktivitäten Kontakt
Reisezeit Die Süd-Bretagne unterscheidet sich von der Nord-Bretagne vor allem durch ein milderes Klima und deutlich mehr Sonnenschein. Am Golfe du Morbihan werden im Mittel etwa 2200 Stunden Sonne pro Jahr gemessen. Das sehr milde Klima der Region ermöglicht es ganzjährig zu segeln.Die Wetterverhältnisse, sind in diesem Segelrevier oft besser als man vielleicht erwarten würde. Der Golfstrom hält die Gewässer das ganze Jahr über vom Eis frei und sorgt für ausgeglichene Wassertemperaturen zwischen 5 und 15°C. Der Wind kommt hier überwiegend aus dem dritten Quadranten, also aus westlicher Richtung. Der Törnplan Wir werden freitags den 15.06.2018 mit dem Auto nach Trinité-sur-Mer anreisen. Am nächsten Tag werden wir Vormittags den Check-in mit einer Einweisung in die Segelyacht erledigen. Unser erstes Törnziel wird die Belle-Ile sein weitere Törnziele werden die Insel, Ile de Groix, Ile de Glenan, Concarneau, Lorient; Le Crousty und zurück nach Trinité-sur-Mer
Kontakt Impressum
Segeln in der Süd-Bretagne In den Gewässern der Süd-Bretagne ist die Tide nicht ganz so Hoch wie in St. Malo und den Kanalinseln. Aber auch der nicht ganz so hohe Tidenhub von 5m zwischen den Niedrig- und Hochwassern verlangt die selbe besondere Aufmerksamkeit, und eine gute Navigation. Der offene Atlantik und geschützte Gewässer liegen in der Süd Bretagne dicht beieinander. Zahlreiche alte historische Häfen mit Hafenmolen aus Granit und schweren Steinen, lebendige Märkte und ein gute maritime Infrastruktur laden zum Entdecken ein.
Direktkontakt 0049 (0)177 2428817
 Süd - Bretagne  Törn Der Bretagne Törn           findet vom 16.06- 23.06. 2018 statt
Süd-Bretagne Törn
Die Yachten 1 x Ovni 39 Trockenfallende Yacht   1x Jeanneau 42i Je  Kojen 6, WC 2 Motor 46 HP